Kostenlos Ihre Firma im Webkatalog eintragen

Eine Homepage bei Google eintragen: Kostenlos und garantiert optimiert (09.10.2012 12:10)


Die virtuelle Welt kennt andere Formen der Werbung und des Marketings und wer diese nicht kennt, dem nützt auch die beste Website nicht. Im Internet muss man halt gefunden werden. Aber seine Homepage bei Google eintragen kostet richtiges Geld und nicht immer ist auch klar, wie der Suchalgorithmus funktioniert. Denn die Homepage bei Google eintragen ist nicht immer der Schlüssel zum Erfolg. Und vor allem ist es recht teuer, die Homepage bei Google eintragen zu lassen.

Wer sich nicht darauf verlassen möchte seine eigene Homepage bei Google eintragen zu lassen, sondern noch eine Reihe von Alternativen in Betracht zieht, der hat jetzt endlich eine kostenlose Möglichkeit. Denn auf Regionalportal  ist es jetzt möglich die eigene Homepage kostenlos zu hinterlegen. Denn Einträge auf dieser Seite werden dann auf dem Regionalportal veröffentlicht. Wer also bisher den teuren Weg gegangen ist und seine Homepage bei Google eintragen ließ, der sollte jetzt schnellstens auf die kostenlose Alternative wechseln und sich dann besser auf den Verkauf konzentrieren.
Die gute Nachricht in diesem Zusammenhang ist aber auch ganz einfach und simpel: Denn Google und Co " suchen bereits auch heute schon auf den Regionalportalen, da die Suchmaschinen bereits erkannt haben, dass auch hier eine Reihe interessanter Angebote stehen. Es muss also nicht immer sein, dass man seine Homepage bei Google eintragen lässt. Es geht auch deutlich günstiger und man kann sich den Aufwand sparen um seine Homepage bei Google eintragen zu lassen.

Interessant ist aber auch folgendes: Diejenigen, die ihre Homepage bei Google eintragen lassen und auf einen Eintrag bei regional.de verzichten, haben zwar deutlich mehr Besuche auf der eigenen Website, schaut man sich aber dann im Vergleich dazu an, wie die Erfolgsquote bei der Auftragsvergabe ist, dann zeigt sich ein ganz anderes Bild. Denn hier schneiden diejenigen, die auf www.regional.de zu finden sind deutlich besser ab. Woran liegt es, dass man ein Homepage bei Google eintragen kann nicht so erfolgreich ist, als ein kostenloser Eintrag auf Regionalportal? Wer seine Homepage bei Google eintragen lässt, der wird von Interessenten in ganz Deutschland " oder auch weltweit gefunden. Kunden suchen aber gezielt nach Angeboten in Ihrer Region " also bringt es nicht unbedingt viel, die Homepage bei Google eintragen zu lassen. Besser ist es in jedem Fall auch die kostenlose Alternative zu suchen. Darüber hinaus sind die Gebühren wenn man seine Homepage bei Google eintragen lässt nicht für jedermann transparent.